register











unsere nächsten Spiele

2. Herren
Damen
Minis
...

Ergebnis-Einzelheiten



2. Herren vs HSG Plesse Hardenberg III
23 : 24
(11:14)
Datum: 11.11.2018 Ort: Bovenden Liga: Regionsklasse
Vorbericht:
Spielbericht:
SG Spanbeck/Billingshausen II : HSG Plesse-Hardenberg IV 23:24 (11:14)

Am vergangenen Sonntag trafen wir auf die 4. Mannschaft der HSG Plesse-Hardenberg und damit auf einige bekannte Gesichter des letzjährigen Regionsklassenmeisters (3. Herren). Der Aufsteiger der Vorsaison in die Regionsliga zog ihre Mannschaft vom Spielbetrieb in der Regionsliga bereits vor der Saison zurück, sodass einige Spieler in der jetzigen 4. auf der Platte anzutreffen waren

Das Spiel begann zunächst sehr zerfahren aber dennoch sehr ausgeglichen und es konnte sich keine der beiden Mannschaften im Laufe der 1. Halbzeit einen größeren Vorsprung erarbeiten. Bedingt durch eine nervöse Anfangsphase mit vielen unnötigen technischen Fehlern sowie ohne das nötige Abschlussglück konnte sich die HSGPH bis zur Halbzeit einen kleinen Vorsprung erarbeiten und diesen bis zur Pause verteidigen. So ging es mit einem Rückstand von 11:14 in die Halbzeitpause (Stationen: 1:3, 5:8, 8:11).

Für Durchgang 2 nahmen wir uns insbesondere eine im Angriff konzentriertere Angriffsleistung vor und schienen diese auch umsetzen zu können. Bis zur Mitte der 2. Halbzeit liefen wir kontinuierlich einem 2 bis 3-Tore Rückstand hinterher und den Zuschauern bot sich ein ausgelichenes Spiel. Beim Spielstand von 19:20 in der 49. Minute waren wir endlich "dran" und schienen das Spiel auf unsere Seite ziehen zu können. Ab dann war es allerdings wie verhext. In den folgenden Angriffen, schien der Handballgott heute nicht auf unserer zu Seite stehen. Trotz eines Sahnetages von (Comeback-)Keeper Marcel P., der über die kompletten 60. Minuten ein sicherer Rückhalt war und uns somit immer im Spiel hielt sowie der heute hervorstechenden linken Angriffsseite (Tobi und Marci), die insbesondere in der 2. Halbzeit immer wieder wichtige Akzente im Angriffsspiel setzen konnten, :schafften wir es nicht den ersehnten Ausgleich (und damit die Wende) zu erzielen. In einer hektischen Schlussphase, bei der wir mit einer offensiven Deckung nochmal alles versucht haben, zappelte 1 Min 30 vor Schluss mit dem 23:24 Anschlusstreffer das letzte mal in diesem Spiel im Tornetz und sorgte damit folglich für den Endstand. Unsere letzte Chance (ein direkter Freiwurf von Andi in der Schlusssekunde aus ca. 10 m) flog leider hauchdünn am Gehäuse der Gäste vorbei.

Wie sagt man so schön: Es hat nicht sollen sein. In der Abwehr bekamen wir über die komplette Spielzeit den Kreisläufer der Gastmannschaft einfach nicht in denGriff (7 Tore) und im Positionsangriff fehlte heute das Quentchen Glück. Hervorzuheben ist nochmals unser heute sehr starker Schlussmann Marcel P., der unseren Stammtorhüter Peter würdig vertreten hat und nach einigen Jahren sein Comeback zwischen den Pfosten gab.

Weiter gehts am kommenden Sonntag, 18.11.18 um 17 Uhr zum schweren Auswärtsspiel beim noch ungeschlagenen Tabellenführer HG Rosdorf/Grone III (4 Spiele, 4 Siege)

Es spielten: Marcel Pusecker (TW), Björn Ente (1), Simon Schmidt (5), Marcel Jung (1), Björn Garbode , Tobias Baule (2), Marcel Gremmes (4), Sebastian Schmidt (1), Lars Kunze, Philipp Rosenhagen, Mark-Robin Kaupert (1), Andreas Badenhop (8/4)

geschrieben von: Björn Garbode 
Dein Kommentar
Alle Kommentare werden von uns überprüft bevor diese veröffentlicht werden!
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode eingeben
Sicherheitscode
IP-Adresse: 34.229.24.100
[EMAIL=you@yoursite.com]My email address[/EMAIL]
[EMAIL]you@yoursite.com[/EMAIL]
[URL=http://yoursite.com]My website[/URL]
[URL]http://yoursite.com[/URL]
[IMG]http://yoursite.com/image.jpg[IMG]
[LIST=a][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[LIST=1][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[QUOTE=Nickname]Quote[/QUOTE]
[QUOTE]Quote[/QUOTE]
[TOGGLE=Read more]Full Text[/TOGGLE]
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN

 

Galerien

lgo

Start

Teams 18/19

Ergebnisse 18/19

Bilder

Sonstiges