register











unsere nächsten Spiele

2. Herren
  gegen HSG Plesse-Hrdb. IV
  am 24.02.2019 um 15:00 Uhr
  in Bovenden (IGS) 
  Liga: Regionsklasse
  gegen HG Rosdorf-Grone III
  am 10.03.2019 um 15:00 Uhr
  in Bovenden (IGS) 
  Liga: Regionsklasse
  gegen SV Einheit Worbis
  am 16.03.2019 um 18:15 Uhr
  in Worbis (Ohmberghalle) 
  Liga: Regionsklasse
Damen
  gegen SVS Volkmarshausen II
  am 03.03.2019 um 17:00 Uhr
  in Hann. Münden (SH Auefeld) 
  Liga: Regionsklasse (F)
  gegen TSV BW Adelebsen
  am 10.03.2019 um 19:00 Uhr
  in Bovenden (IGS) 
  Liga: Regionsklasse (F)
  gegen TSV BW Adelebsen
  am 16.03.2019 um 18:00 Uhr
  in Adelebsen 
  Liga: Regionsklasse (F)
Minis
...

Neuigkeiten


1. Herren
- Erster Sieg in Braunschweig – Span Bill bricht den Bann -
geschrieben am 29.01.2019 um 13:09 Uhr | hochgeladen von Urs Dettmar
Eintracht Braunschweig - SG Spanbeck/Billingshausen 30:35 (11:21)

Spielbericht: „In Braunschweig haben wir noch nie gewonnen“. Am vergangenen Sonntagnachmittag galt es, diesen Satz aus dem Span Biller Vokabular zu streichen. Es ging mit dem Bus zum BTSV Eintracht Braunschweig, die in ihrer Halle bereits dem aktuellen Spitzenreiter Punkte abnahmen.
In der ersten Halbzeit gegen die SG bekamen die Gastgeber jedoch kein Bein an die Erde. Wir stellten eine kompakte und agile Defensive, bestärkt durch die gute Leistung von Schlussmann Dominic Sommerburg. So ging es schnell nach vorn. Meistens reichte die zweite Welle, um die zunächst langsame Rückwärtsbewegung des Gegners auszunutzen. Aus dem Positionsangriff zeigte Kreisläufer Tim Lücke seine Klasse, schaffte sich Freiräume und brachte die Anspiele sicher im gegnerischen Kasten unter. Nach 0:3 und 2:8 stand es in der 21. Minute 4:16 für Span Bill. Mit breiter Brust und einer 11:21-Führung gingen wir in die Kabine.
Während die Spannung bei Braunschweig stieg, ließ sie bei Span Bill in den zweiten dreißig Minuten leider stark nach. Die Gastgeber zeigten eine andere Körpersprache, bewegten sich schneller zurück und brachten ihren Kreisläufer immer wieder zu Torerfolgen. Zunächst blieb unser Vorsprung dank Torwart Nico Schneider bei zehn bis elf Zählern. Schneider entschärfte zahlreiche freie Würfe, darunter allein drei Siebenmeter in Folge und lehrte so dem Gegner das Fürchten. Am heutigen Tage war die SG das stärkere Team. Vielleicht fehlten auch deshalb streckenweise die Aggressivität und die Absprachen in der Abwehr. Dennoch zeigten wir, dass wir heute als Sieger vom Platz gehen wollten. Unser Rückraum zog über Felix Grieme und den torhungrigen Mittelmann Lukas Specht das Tempo an. Letzterer schweißte das Leder insgesamt neunmal ein.
Schlussendlich war der 30:35-Auswärtssieg nie in Gefahr und wir können weiterhin stolz auf die bisherige Saisonleistung sein. Nach einem spielfreien Wochenende geht es am 09.02. vor unserer tollen heimischen Kulisse gegen Rhumetal II. Wir freuen uns schon auf euch!

Eure SG Recken
Dein Kommentar
Alle Kommentare werden von uns überprüft bevor diese veröffentlicht werden!
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode eingeben
Sicherheitscode
IP-Adresse: 18.212.222.217
[EMAIL=you@yoursite.com]My email address[/EMAIL]
[EMAIL]you@yoursite.com[/EMAIL]
[URL=http://yoursite.com]My website[/URL]
[URL]http://yoursite.com[/URL]
[IMG]http://yoursite.com/image.jpg[IMG]
[LIST=a][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[LIST=1][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[QUOTE=Nickname]Quote[/QUOTE]
[QUOTE]Quote[/QUOTE]
[TOGGLE=Read more]Full Text[/TOGGLE]
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN

 

Galerien

lgo

Start

Teams 18/19

Ergebnisse 18/19

Bilder

Sonstiges