register











unsere nächsten Spiele

2. Herren
Damen
Minis
...

Neuigkeiten


2. Herren
- 2. Herren stürzt Tabellenführer Rosdorf -
geschrieben am 12.03.2019 um 16:23 Uhr | hochgeladen von Peter Lehmann
SG Spanbeck/Billingshausen - HG Rosdorf-Grone III 28:20 (16:9)

Spielbericht: Mit 4 Siegen im Rücken und vollem Kader ging es für die 2. Herren der SG Spanbeck/Billingshausen in das Heimspiel am Sonntag. Dank der Siegesserie war das Selbstvertrauen riesengroß auf Seiten der Heimmannschaft. So entschied man sich bei der Seitenwahl direkt für den Ball um gleich mit dem ersten Angriff in Führung zu gehen. Die gelang der SG auch. Zwar konnten die Gäste aus Rosdorf-Grone diese Führung beim 1:1 durch einen Siebenmeter egalisieren, doch das war der letzte ausgeglichene Spielstand in diesem Spiel. Fortan nahm der SG-Express Fahrt auf und setzte sich auf 6:2 ab. Nach 10 Minuten brachten es die Gäste gerade mal auf 2 Tore (ein Siebenmeter & ein Tempogegenstoß). Die Abwehr stand bombensicher und den Rest regelten die SG-Keeper (Lehmann & Pusecker).
Das Spiel gestaltete sich zwischen der 11. und 20. Minute sehr ausgeglichen. Mehr als 4 Tore betrug der Abstand nie. Doch ein 6:1 Lauf vor der Halbzeit entschied das Spiel quasi schon. Die SG ging mit einer 16:9 Führung in die Pause.

Nach der Halbzeit legte die SG los wie die Feuerwehr. Zwei Treffer durch den überragenden Andreas Badenhop (9 Tore) und Mark-Robin Kaupert (3 Tore) schraubten das Ergebnis hoch. Doch dann überdrehte der SG-Angriff etwas und geriet ins Stottern. Es wurde zu überhastet abgeschlossen und das Rückzugsverhalten war mangelhaft. So sah man sich genötigt nach einem 0:3 Lauf binnen 1,5 Minuten das Team-Time-Out zu ziehen. Das beruhigte erstmal alle und war bitter nötig.
So blieb der Vorsprung auch dank Simon Schmidt (6 Tore), der sein 30. Geburtstag mit einer famosen Leistung krönte, konstant bei 7-8 Toren. In der 55. Minute erzielte Badenhop sein 100. Saisontor und das Spiel war entschieden. Daraufhin durften wieder alle Spieler ran, die nicht so viel Spielzeit bekamen und Björn Garbode setzte den Schlusspunkt zum 28:20. ‚

Den Tabellenführer das zweite Mal in der laufenden Saison geschlagen zu haben, ist schon was Besonderes. Ihn dann noch vom Thron zu stoßen ist noch geiler. Dieses Gefühl durften die SG Spieler für knapp 2 Stunden genießen. Nun gehen sie als Tabellenzweiter (Sudershausen gewann sein Auswärtsspiel in Uslar) in das Derby am Samstag in Worbis!

Es spielten: Peter Lehmann , Marcel Pusecker (TW) - Björn Ente (1), Simon Schmidt (6), Kevin-Patrick Theil (1), Björn Garbode (1), Tobias Baule (2), Marcel Gremmes (2), Mike Thiele, Sebastian Schmidt (2/1), Jürgen Cohrs (1), Philipp Rosenhagen, Mark-Robin Kaupert (3), Andreas Badenhop (9)
Dein Kommentar
Alle Kommentare werden von uns überprüft bevor diese veröffentlicht werden!
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode eingeben
Sicherheitscode
IP-Adresse: 3.88.156.58
[EMAIL=you@yoursite.com]My email address[/EMAIL]
[EMAIL]you@yoursite.com[/EMAIL]
[URL=http://yoursite.com]My website[/URL]
[URL]http://yoursite.com[/URL]
[IMG]http://yoursite.com/image.jpg[IMG]
[LIST=a][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[LIST=1][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[QUOTE=Nickname]Quote[/QUOTE]
[QUOTE]Quote[/QUOTE]
[TOGGLE=Read more]Full Text[/TOGGLE]
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN

 

Galerien

lgo

Start

Teams 18/19

Ergebnisse 18/19

Bilder

Sonstiges