register












Kommende Spiele

Damen
  gegen MTV Rosdorf III
  am 10.12.2022 um 18:30 Uhr
  in Bovenden 
  Liga: Regionsliga F
  gegen MTV Geismar III
  am 15.01.2023 um 15:00 Uhr
  in Bovenden 
  Liga: Regionsliga F
  gegen Northeimer HC III
  am 21.01.2023 um 16:15 Uhr
  in Northeim (Schuhwall SH) 
  Liga: Regionsliga F
weibliche D-Jgd
  gegen HSG Oha
  am 10.12.2022 um 14:45 Uhr
  in Bovenden 
  Liga: Regionsklasse wD
  gegen SV Einheit Worbis
  am 15.01.2023 um 13:30 Uhr
  in Bovenden 
  Liga: Regionsklasse wD
  gegen MTV Rosdorf II
  am 21.01.2023 um 13:30 Uhr
  in Rosdorf 
  Liga: Regionsklasse wD
Minis
...

Neuigkeiten


1. Herren
- Herrenteam empfängt Aufsteiger aus Moringen -
geschrieben am 29.09.2022 um 16:48 Uhr | hochgeladen von Peter L.
Nach einer zweiwöchigen Pause empfangen die Herren der SG Spanbeck/Billingshausen den MTV Moringen. 2018/19 spielten die Moringen letztmals in der Landesliga. Trotz einem guten sechsten Tabellenplatz (30:22 Punkte) verzichteten sie auf den Klassenerhalt in der Landesliga (Braunschweig) & konnten in der folgenden Saison keine Mannschaft aufbieten. Nachdem die zweite Corona-Saison nicht gespielt werden konnte gingen sie im letzten Jahr in der Regionsoberliga an den Start. Dort gewannen sie neun von zehn Spielen und stiegen ungeschlagen in die Landesliga Süd auf.

Aus den letzten Begegnungen der beiden Teams ging die SG einmal als Sieger und viermal als Verlierer vom Platz. Nur einmal trennten sich die Mannschaften dabei unentschieden.

In die neue Spielzeit starteten die Gäste fulminant. Der selbsternannte Aufstiegsaspirant aus Geismar wurde zum Auftakt in buchstäblich letzter Sekunde geschlagen (25:24). Im zweiten Spiel wurde die HSG Bad Harzburg/Vienenburg auswärts mit 38:26 sehr deutlich geschlagen. Zwischendurch lagen sie mit 13 Toren in Führung. Erste Punkte mussten sie erst gegen die starken Gäste aus Uslar liegen lassen. Gegen die HSG Schoningen/Uslar/Wiensen verloren sie mit 36:30 vor heimischer Kulisse.

Die Gastgeber aus dem Spanbecker Lande können mit einem Sieg und einer Niederlage aus den ersten beiden Spielen relativ zufrieden sein. Durchsetzen konnten sie sich gegen die Bad Harzburger (28:24) und auch gegen Uslar gab es keine Punkte für die SG. Dafür aber eine sehr ernüchternde 18:34 Pleite. Die darauffolgende zweiwöchige Pause nutze der Trainer Raphael Böttcher aus um an einigen Stellschrauben zu drehen. Wie sich das auswirkt, wird sich am Sonntag (02.10.22) um 17:00 Uhr in der Sporthalle in Bovenden zeigen.
Dein Kommentar
Alle Kommentare werden von uns überprüft bevor diese veröffentlicht werden!
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode eingeben
Sicherheitscode
IP-Adresse: 18.232.56.9
[EMAIL=you@yoursite.com]My email address[/EMAIL]
[EMAIL]you@yoursite.com[/EMAIL]
[URL=http://yoursite.com]My website[/URL]
[URL]http://yoursite.com[/URL]
[IMG]http://yoursite.com/image.jpg[IMG]
[LIST=a][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[LIST=1][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[QUOTE=Nickname]Quote[/QUOTE]
[QUOTE]Quote[/QUOTE]
[TOGGLE=Read more]Full Text[/TOGGLE]
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN

 

Galerien