register












Kommende Spiele

Damen
  gegen HSG Plesse-Hrdb. II
  am 07.04.2024 um 18:30 Uhr
  in Bovenden 
  Liga: Regionsoberliga F
  gegen Northeimer HC II
  am 13.04.2024 um 18:00 Uhr
  in Northeim (Schuhwall SH) 
  Liga: Regionsoberliga F
  gegen MTV Rosdorf III
  am 20.04.2024 um 18:30 Uhr
  in Bovenden 
  Liga: Regionsoberliga F
weibliche D-Jgd
  gegen HSG Oha
  am 03.03.2024 um 13:00 Uhr
  in Herzberg 
  Liga: Regionsklasse wD
  gegen MTV Geismar
  am 09.03.2024 um 15:30 Uhr
  in Geismar (SH 2) 
  Liga: Regionsklasse wD
  gegen SV Einheit Worbis
  am 07.04.2024 um 15:00 Uhr
  in Bovenden 
  Liga: Regionsklasse wD
weibliche E-Jgd
  gegen HSG Oha II
  am 07.04.2024 um 14:30 Uhr
  in Hattorf 
  Liga: Regionsklasse wE
  gegen Jahn Duderst.-Landolfs. II
  am 12.04.2024 um 18:00 Uhr
  in Bovenden 
  Liga: Regionsklasse wE
  gegen Tuspo Weende II
  am 31.05.2024 um 23:59 Uhr
  in Bovenden 
  Liga: Regionsklasse wE
Minis

Neuigkeiten


1. Herren
- SpanBill weiter sieglos -
geschrieben am 07.03.2023 um 12:17 Uhr | hochgeladen von Peter L.
SG Spanbeck/Billingshausen - HSV Warberg/Lelm II 25:29 (10:13)

Spielbericht: SG-Coach Raphael Böttcher war trotz der Heimniederlage gegen den HSV Warberg/Lelm II „stolz auf das Auftreten“ seiner Mannschaft. Dennoch war es die mittlerweile achte Pleite in Serie und der Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz beträgt weiterhin 6 Punkte.

Der Start in die Partie am Samstag verlief sehr schleppend. Der erste Treffer für die SG gelang erst nach sieben Minuten durch Andreas Badenhop (7) und das zweite Tor durch Marius Schröder (6) fiel erst in der 14. Minute. Doch die Abwehr stand bis dahin gut und ließ nicht viel zu. Lediglich fünf Gegentreffer ließ die SG-Defensive zu. Dennoch lief man den Rückstand von vier Toren dem gesamten Spiel hinterher. Bis zur Halbzeitpause zeigten beide Mannschaften ein gutes Handballspiel. Insbesondere die Gäste drückten ordentlich aufs Tempo und nutzten die Fehler der SG-Offensive gnadenlos durch einfache Konter aus. Der Pausenpfiff ertönte beim Spielstand von 10:13 aus Sicht der SG Spanbeck/Billingshausen.
Nach der Pause war es weiterhin ein ausgeglichenes Spiel. Im Abwehrverbund agierte die SG gut und mit der nötigen Aggressivität ohne dabei unfair zu sein. Lediglich im Angriff gab es den ein oder anderen technischen Fehler zu viel, die weiterhin durch die Gäste bestraft wurden. So blieb der Vorsprung für den HSV konstant bei vier Toren. Zwar geriet die SG in drei Situationen kurzeitig mit fünf Treffern ins Hintertreffen, erholte sich aber schnell davon. Zwischen der 48. und der 54. Minute waren die SG-Recken drauf & dran die Wende einzuleiten. Beim 23:25 (54.) und eigenem Ballbesitz, hätte man auf ein Tor verkürzen können, doch der Torversuch ging ins Leere und die Gäste nutzten ihre Geschwindigkeit aus, um noch viermal mit schnellen Gegenstößen den Sieg einzutüten.

Insgesamt betrachtet geht die Niederlage in Ordnung, fällt allerdings etwas zu hoch aus. Vielleicht wäre eine Punkteteilung ebenfalls gerecht gewesen. Angesichts der Tatsache, dass die Mannschaft auf die Hälfte ihrer Spieler verzichten musste, zeigte die SG dennoch ein attraktives Handballspiel ohne sich dafür mit Punkten zu belohnen.

Es spielten: Peter Lehmann (TW) – Andreas Badenhop (7), Marius Schröder (6), Jannick Jenne (4), Lennart Scholz (3), Leon Stiller (3), Marcel Neumann (2), Niklas Fricke
Dein Kommentar
Alle Kommentare werden von uns überprüft bevor diese veröffentlicht werden!
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode eingeben
Sicherheitscode
IP-Adresse: 44.192.20.240
[EMAIL=you@yoursite.com]My email address[/EMAIL]
[EMAIL]you@yoursite.com[/EMAIL]
[URL=http://yoursite.com]My website[/URL]
[URL]http://yoursite.com[/URL]
[IMG]http://yoursite.com/image.jpg[IMG]
[LIST=a][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[LIST=1][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[QUOTE=Nickname]Quote[/QUOTE]
[QUOTE]Quote[/QUOTE]
[TOGGLE=Read more]Full Text[/TOGGLE]
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN

 

Galerien

lgo

Start

Teams 23/24

Ergebnisse 23/24

Bilder

Sonstiges