register












Kommende Spiele

Damen
weibliche D-Jgd
weibliche E-Jgd
Minis

Neuigkeiten


Verein
- Letzter Spieltag der Saison -
geschrieben am 03.05.2024 um 11:30 Uhr | hochgeladen von Peter L.
Leider muss die SG Spanbeck/Billingshausen weiter auf ihre Heimsportstätte verzichten. Somit finden die letzten drei Spiele des Vereins allesamt in Dransfeld statt. Leider war das Vorhaben, die Spiele nach Weende oder Nörten zu verlegen, nicht erfolgreich.

Den Anfang macht am kommenden Samstag die weibliche D-Jugend. Bereits vor dem letzten Spieltag hat das junge Team von Trainer Marcel Neumann die Vizemeisterschaft in der Tasche. Da man leider am letzten Spieltag knapp in Bad Harzburg verloren hatte, konnte der nun feststehende Meister, HSG Oha, vorzeitig den Titelgewinn feiern. Im sportlich bedeutungslosen Spiel geht es daher nur noch ums Prestige. Ein Sieg zum Abschluss einer tollen Saison wäre sowohl für die Spielerinnen und auch für die Fans der SG fantastisch. Im Hinspiel gegen die HSG Oha hielt der SG-Nachwuchs bis zum 16:19 (32.) lange Zeit gut mit, ehe man in den letzten Minuten etwas abreißen lassen musste. Schließlich unterlagen die Mädels recht deutlich mit 17:25. Bislang konnte keine andere Mannschaft dem Meister etwas Ähnliches entgegensetzen.

Im Anschluss treffen die Herren der SG SpanBill auf den SV Einheit Worbis. Es ist noch nicht lang her, als sich die Mannschaft inklusive „Fanaufmarsch“ auf den Weg nach Worbis begab und vor einer atemberaubenden Kulisse einen überzeugenden 29:20 Auswärtssieg feierte. Im letzten Saisonspiel will man natürlich auch die letzten zwei verbliebenden Punkte einsammeln und sich gebührend von den Fans verabschieden. Dazu bedarf es aber einer Leistungssteigerung gegenüber dem letzten Spiel gegen die HSG Oha II. Wer den Spielbericht gelesen hat, weiß dass sich die Mannschaft von SG-Coach Raphael Pleßmann bis zur 55. Minute Zeit gelassen hatte, das Spiel zu ihren Gunsten zu entscheiden.

Für die Damenmannschaft geht es im letzten Spiel der Saison gegen den designierten Vizemeister aus Geismar. Die zweite Mannschaft des MTV’s hat dabei noch die Chance auf die Meisterschaft, muss bei einem Sieg trotzdem auf die Schützenhilfe aus Braunschweig hoffen. Dort treten die Spitzenreiterinnen der HSG Plesse-Hrdb. II an.
Für die SG-Damen war es eine schwierige Spielzeit. Nur zwei Siege gegen den MTV Rosdorf III stehen auf der Habenseite. Dem gegenüber stehen 14 Niederlagen. Trotzdem will man sich ebenfalls gebührend von den Anhängern verabschieden und das Spiel solange wie möglich offen gestalten. images/news-pics/917_1714728632.png
Dein Kommentar
Alle Kommentare werden von uns überprüft bevor diese veröffentlicht werden!
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode eingeben
Sicherheitscode
IP-Adresse: 3.226.72.194
[EMAIL=you@yoursite.com]My email address[/EMAIL]
[EMAIL]you@yoursite.com[/EMAIL]
[URL=http://yoursite.com]My website[/URL]
[URL]http://yoursite.com[/URL]
[IMG]http://yoursite.com/image.jpg[IMG]
[LIST=a][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[LIST=1][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[QUOTE=Nickname]Quote[/QUOTE]
[QUOTE]Quote[/QUOTE]
[TOGGLE=Read more]Full Text[/TOGGLE]
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN

 

Galerien

lgo

Start

Teams 23/24

Ergebnisse 23/24

Bilder

Sonstiges