register











unsere nächsten Spiele

2. Herren
Damen
wA-Jugend
...

Ergebnis-Einzelheiten



Damen vs Northeimer HCII
14 : 23
(6:6)
Datum: 15.01.2017 Ort: Schuhwall Northeim Liga: ROL 2016/17
Vorbericht:
Spielbericht:
Junge Damenmannschaft kann Favoriten eine Halbzeit lang ärgern
Am letzten Sonntag bestritten wir in Northeim unser erstes Spiel im Jahr 2017, welches gleichzeitig das letzte Spiel der Hinrunde war.
Mit dem Tabellenzweiten stand uns eine schwere Aufgabe bevor, zudem reisten wir mit einem stark dezimierten Kader an.
Neben unserem Lazarett (Saskia Herbst, Svenja Teuchert, Langzeit-Verletzte Charlotte Knodt) fehlten Janina Junghans, Svenja Göbel und Johanna Linnemann aus privaten Gründen. Zur Unterstützung begleiteten uns dafür mit Lea Dehn und Carolin Linnemann zwei Spielerinnen aus der B-Jugend, welche den an diesem Tag eh schon niedrigen Altersdurchschnitt unserer Mannschaft noch weiter senkten. So liefen wir mit der wohl jüngsten SG-Damenmannschaft (Schnitt 20,5 J.) aller Zeiten beim Favoriten aus Northeim auf. Und schon beim Aufwärmen zeigten sich bei uns gemischte Gefühle, viele von uns würden auf ungewohnten Positionen aushelfen müssen und der Kader des Gegners war gut gefüllt.
Das Spiel begann den Befürchtungen entsprechend: Zwar gehörte der erste Treffer des Spiels zum 1:0 uns, danach legte Northeim mit 4 Toren in Folge los.
Doch dann kam alles anders, als Northeim es sich wohl vorgestellt hatte. Wir verschleppten ein wenig das Tempo, spielten die Angriffe lange aus. Und dank einer großartig aufgelegten Annika Riemann im Tor, die sich anscheinend einiges vom deutschen Torhüter-Duo der aktuell laufenden Weltmeisterschaft abgeschaut hatte, und so mehrere Tempogegenstöße des Gegners eiskalt abwehrte, konnten wir uns langsam an Northeim heranarbeiten, um beim 5:5 den zu dem Zeitpunkt verdienten Ausgleich zu erzielen.
In die Halbzeit ging es mit dem ungewöhnlichen Ergebnis von 6:6- ganze 12 Tore wurden den Zuschauern in den ersten 30 Minuten geboten. Dies machte sich auch im Publikum bemerkbar, zum Anpfiff der zweiten Halbzeit waren deutlich weniger Northeimer Zuschauer zu sehen.
Komisch, die hatten wohl einen anderen Spielverlauf erwartet.. smiling
In der folgenden zweiten Halbzeit brachte uns Northeim mit einer Manndeckung gegen Lonni Heising vorne aus dem Konzept. Bis zum 10:8 konnten wir noch gut dagegenhalten. Aber Northeim schloss seine Angriffe jetzt konzentrierter ab, sodass auch aufgrund der schwindenden Kräfte von uns am Ende eine deutliche Niederlage von 14:23 auf der Anzeigetafel zu lesen war.
Alles in allem haben wir dem Favoriten eine Halbzeit lang ordentlich die Stirn geboten und haben es geschafft, ihn ein wenig zu ärgern.
Vielen Dank an dieser Stelle an unsere beiden Aushilfen aus der B-Jgd., von denen sich Carolin Linnemann sogar mit einem Tor in die Torschützenliste eintragen konnte!
Das nächste Heimspiel bestreiten wir am kommenden Sonntag um 15:30 gegen Sudershausen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass diese Duelle stets sehr hitzig verlaufen, daher freuen wir uns über jeden, der uns dabei unterstützt!

Es spielten: Annika Riemann (TW), Carmen Grützner (1), Pia Schmidt, Larissa Meyer, Lonni Heising (2), Nina Petersen (3), Cora Retzlik (1), Insa Heise, Kerstin Wagener (1), Teresa Oevermann (5/3) Carolin Linnemann (1), Lea Dehn
Dein Kommentar
Alle Kommentare werden von uns überprüft bevor diese veröffentlicht werden!
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode eingeben
Sicherheitscode
IP-Adresse: 54.167.230.68
[EMAIL=you@yoursite.com]My email address[/EMAIL]
[EMAIL]you@yoursite.com[/EMAIL]
[URL=http://yoursite.com]My website[/URL]
[URL]http://yoursite.com[/URL]
[IMG]http://yoursite.com/image.jpg[IMG]
[LIST=a][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[LIST=1][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[QUOTE=Nickname]Quote[/QUOTE]
[QUOTE]Quote[/QUOTE]
[TOGGLE=Read more]Full Text[/TOGGLE]
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN

 

Galerien

lgo

Start

Teams 18/19

Ergebnisse 18/19

Bilder

Sonstiges