register











unsere nächsten Spiele

2. Herren
Damen
wA-Jugend
...

Ergebnis-Einzelheiten



Damen vs VSSG Sudershausen
27 : 22
(11:12)
Datum: 22.01.2017 Ort: Bovenden Liga: ROL 2016/17
Vorbericht:
Spielbericht:
Glanzloser Derbysieg
Am Sonntag trafen wir im ersten Spiel der Rückrunde direkt auf einen Derbygegner: Sudershausen war zu Gast. Das Hinspiel konnten wir denkbar knapp mit 20:19 für uns entscheiden, im Rückspiel wollten wir klarere Verhältnisse schaffen. Soweit-so gut. Neben unseren Langzeitverletzten mussten wir auf Pia Schmidt verzichten, dafür stand Neuzugang Maria Gildenberg nach auskurierter Fußverletzung erstmals zur Verfügung.
Das Spiel begann zäh, wir schlossen vorne zu unkonzentriert ab und bekamen hinten keine Ordnung in unsere Abwehr, sodass Sudershausen erst einmal mit 2:0 in Führung ging. Bereits in der 6. Minute kam es dann aber zum ersten Aufreger des mit Spannung erwarteten Spiels: Die Rechtsaußen der Gäste kam frei zum Wurf und traf unsere Torhüterin Annika Riemann aus kurzer Distanz im Gesicht. Dabei zog sich Annika unglücklicherweise einen Bruch des Nasenbeins sowie eine leichte Gehirnerschütterung zu, sodass wir eine weitere verletzte Spielerin in unser Lazarett aufnehmen müssen, die uns voraussichtlich mindestens 4 Wochen nicht zur Verfügung stehen wird.
Auch nach dieser Unterbrechung schien es, als kämen wir nicht so richtig ins Spiel. Zu oft ließen wir uns von den langen, zähen Angriffen der deutlich erfahreneren Spielerinnen aus Sudershausen einschläfern, zu selten gingen wir aus 1:1 Situationen als Sieger hervor. So kamen kaum dazu unsere Überlegenheit im Spieltempo auszunutzen.
Dies führte dazu, dass wir beim Halbzeitstand von 11:12 mit einem Rückstand in die Kabinen gingen.
Dort versuchte uns unser Trainer Thorsten Dehn wachzurütteln- immerhin galt es hier ein Derby zu gewinnen!
Nach Anpfiff der zweiten Hälfte verteidigte unser Gegner zweimal so ungeschickt gegen Teresa Oevermann (34. Minute) und Nina Petersen (35. Minute), dass das Schiedsrichtergespann innerhalb von 2 Minuten zwei der Gästespielerinnen mit roten Karten zum Zuschauen auf die Tribüne verbannte. Dies hätte der entscheidende Moment sein müssen, in dem wir das Spiel an uns nehmen- und deutlicher in Führung gehen müssten, doch mit mehr als 3 Toren konnten wir uns nie absetzen, denn Sudershausen verhinderte vor allem durch ihre Rückraumakteurin Fuchs und über ihre Rechtsaußen eine vorzeitige Entscheidung des Spiels.
Letzten Endes verdanken wir es hauptsächlich unserem gut aufgelegten Rückraum mit Janina Junghans und Nina Petersen (zusammen 21 von 27 Toren), dass wir unser 3. von 4 Derbys doch noch recht klar (27:22) für uns entscheiden konnten.
Nach einem spielfreien Wochenende treffen wir am 05. Februar um 13:00 in Rhumetal auf den Spitzenreiter der Regionsoberliga. Die Rollen sind klar verteilt, dennoch verloren wir im Hinspiel nur denkbar knapp und werden alles dran setzen, um möglichst viele Punkte mit nach Hause nehmen zu können. Über jeden, der den Weg dorthin findet, um uns zu unterstützen, freuen wir uns natürlich sehr!
Es spielten: Annika Riemann (TW), Cora Retzlik (TW), Janina Junghans (13/6), Nina Petersen (8), Teresa Oevermann (3), Carmen Grützner (1), Lonni Heising (1), Larissa Meyer (1), Johanna Linnemann, Insa Heise, Svenja Göbel, Kerstin Wagener, Maria Gildenberg
Dein Kommentar
Alle Kommentare werden von uns überprüft bevor diese veröffentlicht werden!
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode eingeben
Sicherheitscode
IP-Adresse: 54.167.230.68
[EMAIL=you@yoursite.com]My email address[/EMAIL]
[EMAIL]you@yoursite.com[/EMAIL]
[URL=http://yoursite.com]My website[/URL]
[URL]http://yoursite.com[/URL]
[IMG]http://yoursite.com/image.jpg[IMG]
[LIST=a][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[LIST=1][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[QUOTE=Nickname]Quote[/QUOTE]
[QUOTE]Quote[/QUOTE]
[TOGGLE=Read more]Full Text[/TOGGLE]
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN

 

Galerien

lgo

Start

Teams 18/19

Ergebnisse 18/19

Bilder

Sonstiges