register











unsere nächsten Spiele

2. Herren
Damen
wA-Jugend
...

Ergebnis-Einzelheiten



Damen vs MTV Geismar II
22 : 27
(14:11)
Datum: 01.04.2017 Ort: IGS Geismar Liga: ROL 2016/17
Vorbericht:
Spielbericht:
Am Samstagabend trafen wir in Geismar auf den Tabellenvierten. Nach zuletzt 3 Niederlagen in Folge, sehnten wir uns nach einem Erfolgserlebnis, doch schon unter der Woche zeichnete sich ab, dass die Vorzeichen wieder einmal schlecht für uns standen: Mit Nina Petersen, Janina Junghans und Saskia Herbst fehlten uns drei wichtige Rückraumakteure, zudem mussten wir auf Kerstin Wagener, Pia Schmidt und Pia Diedrich verzichten. Glücklicherweise standen uns dafür die kurzfristig einspringenden Sandra Mikolajek und Svenja Teuchert, sowie Caroline Linnemann aus der B-Jugend zur Verfügung. In den letzten Trainingseinheiten vor dem Spiel übten wir daher mit verschiedenen Spielerinnen auf den für sie ungewohnten Rückraumpositionen, um den Ausfall der vielen Stammkräfte bestmöglich aufzufangen.
Dennoch ging die Landesligareserve aus Geismar mit ihrer gut besetzten Bank ging nicht nur aufgrund der Tabellensituation als Favorit ins Spiel.
Den besseren Start ins Spiel erwischten trotzdem wir: Zwar legte Geismar schnell eine 1:0 Führung vor, doch dies sollte die letzte Führung des Tabellenvierten für eine lange Zeit sein.
Über 3:1 und 6:3 spielten wir uns eine verdiente Halbzeitführung von 14:11 heraus. Dabei setzte vor allem Larissa Meyer ihre Mitspielerinnen im Rückraum gekonnt in Szene und belohnte sich kurz vor Ende der ersten Halbzeit selbst mit einem schönen Tor. Auch Annika Riemann im Tor steigerte sich mit fortschreitender Spielzeit und konnte unter anderem zwei 7m entschärfen.
Nach der Halbzeitpause entwickelte sich aus der Partie ein offener Schlagabtausch, die Geismaranerinnen fanden zunehmend Lücken in unserer Abwehr und vorne schlossen wir teilweise zu unpräzise oder zu hastig ab. So übernahmen die Gastgeberinnen beim 19:18 in der 50. Minute erstmals seit dem 1:0 in den Anfangsminuten wieder die Führung, welche sie mit einem beeindruckenden 6:0 Lauf schnell zur Vorentscheidung ausbauten.
Diese 5-6 Minuten waren unsere einzige Schwächephase im ganzen Spiel, nur hier machte sich kurz bemerkbar, dass wir stark ersatzgeschwächt und mit wenigen „echten“ Rückraumspielerinnen angereist waren.
Der Endstand von 27:22 fällt dementsprechend einen Tick zu hoch aus, haben wir doch über 50 Minuten lang mit einer sehr guten Mannschaftsleistung dem Favoriten alles entgegengesetzt, war wir konnten.
Letztendlich macht unsere Leistung dennoch Mut für die restlichen Spiele und Hoffnung auf einen versöhnlichen Saisonabschluss.
Am Donnerstagabend fahren wir um 19:45 nach Lindau, um dort das Nachholspiel gegen die um die Meisterschaft mitspielende HSG Rhumetal auszutragen, nach der Osterpause geht es dann mit einem hoffentlich verkleinertem Lazarett im vorletzten Heimspiel der Saison am 29.04. um 16:30 gegen den Tabellendritten aus Schedetal/Münden. Uns steht also ein schweres Restprogramm bevor, daher freuen wir uns umso mehr über jede Unterstützung, die wir dabei kriegen können. ?

Es spielten: Annika Riemann (TW), Teresa Oevermann (6/3), Lonni Heising (5), Insa Heise (3), Svenja Göbel (2), Johanna Linnemann (1), Caroline Linnemann (1), Carmen Grützner (1), Larissa Meyer (1), Cora Retzlik (1), Sandra Mikolajek (1), Svenja Teuchert

Dein Kommentar
Alle Kommentare werden von uns überprüft bevor diese veröffentlicht werden!
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode eingeben
Sicherheitscode
IP-Adresse: 54.167.230.68
[EMAIL=you@yoursite.com]My email address[/EMAIL]
[EMAIL]you@yoursite.com[/EMAIL]
[URL=http://yoursite.com]My website[/URL]
[URL]http://yoursite.com[/URL]
[IMG]http://yoursite.com/image.jpg[IMG]
[LIST=a][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[LIST=1][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[QUOTE=Nickname]Quote[/QUOTE]
[QUOTE]Quote[/QUOTE]
[TOGGLE=Read more]Full Text[/TOGGLE]
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN

 

Galerien

lgo

Start

Teams 18/19

Ergebnisse 18/19

Bilder

Sonstiges