register











unsere nächsten Spiele

2. Herren
Damen
wA-Jugend
...

Ergebnis-Einzelheiten



wA-Jugend vs HSG 09 Gronau/Barfelde
24 : 28
(13:13)
Datum: 22.11.2017 Ort: Bovenden Liga: ROL Süd wAJ 2017/18
Vorbericht:
Spielbericht:
Heute stand für unsere weibl. A-Jgd. ein Nachholspiel gegen die HSG Gronau/Barfelde auf dem Programm. Die vorangegangenen Ergebnisse beider Teams ließen auf eine spannende Begegnung schließen und so kam es dann auch. Die Anfangsphase verlief ausgeglichen (5:5 10.Minute). Dann unterliefen unseren Mädels ein paar Fehler im Spielaufbau und im Abschluss. Dies nutzten die Gäste durch Tempogegenstöße aus und setzten sich erstmals mit 3 Toren ab (5:8). Zu diesem Zeitpunkt konnten wir bereits 2 Siebenmeter nicht verwandeln. Aber die Mädels kämpften sich jetzt eindrucksvoll ins Spiel zurück. Die Abwehr war aufmerksam und dies führte nun zu Ballgewinnen für uns. Dadurch konnte unser Team jetzt über Tempogegenstöße und eine gute 2. Welle mit einem 4:0 Lauf den Rückstand in eine 9:8 Führung drehen (16.Minute). Bis zum Halbzeitpfiff konnte sich kein Team weiter absetzen, auch weil wir mit einigen guten Gelegenheiten an der starken Torfrau der Gäste scheiterten. Mit 13:13 ging es in die Pause.
Auch in der 2. Halbzeit lief der Ball immer wieder gut durch die Reihen unserer Mädels. Sie spielten sich immer wieder gute Möglichkeiten heraus, scheiterten aber zu oft an der gegnerischen Torfrau. In der Abwehr bekam unsere Mannschaft nun auf der rechten Seite immer mehr Probleme mit der großgewachsenen Halblinken (inges. 14 Treffer) von Gronau. In der 39. Minute stand es 16:19 für die Gäste. Aber unsere Mannschaft lies sich davon nicht verunsichern. Auch zwei weitere vergebene Siebenmeter steckte sie gut weg. Die Mädels blieben dran, zeigten Moral und feuerten sich immer wieder an. Eine Manndeckung gegen die Torjägerin der Gäste zeigte vorübergehend Wirkung. Caro konnte sich jetzt vorne wiederholt im 1gegen 1 durchsetzen oder Dorothee in Szene setzen. Als Lea dann in der 51. Minute erstmals wieder ausgleichen konnte und Emelie im nächsten Angriff sogar die 24:23 Führung erzielte, schien ein Sieg doch wieder möglich. Leider machten sich dann in den letzten 5 Minuten die geringen Wechselmöglichkeiten bemerkbar. Es gelang kein Treffer mehr und in der Abwehr fehlten jetzt Konzentration und Kraft um die Lücken zu schließen. So trafen in der Schlussphase nur noch die Gäste und entführten mit 28:24, nicht unverdient aber etwas zu hoch, beide Punkte aus Bovenden.

Es spielten: Neele Klinkermann (TW), Tabea Roeske(3), Delaine Wittek, Emelie Schulze(5), Lea Dehn(2), Carolin Linnemann(8/2), Dorothee Kass (3), Jana Bührmann(1), Isabel Linnemann(2),
Dein Kommentar
Alle Kommentare werden von uns überprüft bevor diese veröffentlicht werden!
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode eingeben
Sicherheitscode
IP-Adresse: 54.196.38.114
[EMAIL=you@yoursite.com]My email address[/EMAIL]
[EMAIL]you@yoursite.com[/EMAIL]
[URL=http://yoursite.com]My website[/URL]
[URL]http://yoursite.com[/URL]
[IMG]http://yoursite.com/image.jpg[IMG]
[LIST=a][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[LIST=1][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[QUOTE=Nickname]Quote[/QUOTE]
[QUOTE]Quote[/QUOTE]
[TOGGLE=Read more]Full Text[/TOGGLE]
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN

 

Galerien

lgo

Start

Teams 18/19

Ergebnisse 18/19

Bilder

Sonstiges