register











unsere nächsten Spiele

2. Herren
  gegen VSSG Sudershausen
  am 16.12.2018 um 14:00 Uhr
  in Bovenden (IGS) 
  Liga: Regionsklasse
  gegen MTV Geismar IV
  am 26.01.2019 um 16:15 Uhr
  in Geismar (SH II) 
  Liga: Regionsklasse
  gegen Dasseler SC
  am 09.02.2019 um 18:30 Uhr
  in Dassel (SH GS) 
  Liga: Regionsklasse
Damen
  gegen SC Dransfeld II
  am 16.12.2018 um 16:00 Uhr
  in Bovenden (IGS) 
  Liga: Vorrunde Gruppe 2
Minis
...

Ergebnis-Einzelheiten



1. Herren vs HSG Nord Edemissen
38 : 32
(16:16)
Datum: 11.11.2018 Ort: Edemissen (SH Mühlenberg II) Liga: Landesliga BS
Vorbericht:
Spielbericht:
Weiterer Auswärtssieg für Span Bill

Nach Vorsfelde fiel auch die nächste Auswärtsfahrt für die SG wieder auf einen Sonntag. Diesmal ging es gegen die im Tabellenmittelfeld platzierte aber dennoch stets gefährliche HSG Nord Edemissen. Auf Linksaußen Marcel Neumann (Grippe) und Torhüter Dominic Sommerburg (Sprunggelenksverletzung) mussten wir heute verzichten.
Schaut man auf das Ergebnis, so mag man wohl nicht gerade von einer Abwehrschlacht sprechen. Dabei hieß es in der Ansprache von Trainer Jogi Deschner klar: „Abwehr, Abwehr, Abwehr“. Und in der Tat waren wir uns schlussendlich einig, dass die Defensivleistung insgesamt trotz der 32 Gegentore besser war, als im vorherigen Spiel. Beide Mannschaften fuhren durchgehend ein sehr hohes Tempo und kamen somit zu je ungefähr 60 Angriffen. Das könnte einer der Gründe für die hohen Zahlen auf der Anzeigetafel sein. Nichtsdestotrotz ist in dieser Partie vor allem die Offensivleistung hervorzuheben. Auswärts 38 Tore werfen – das schafft man auch nicht alle Tage. In einer sehr ausgeglichenen ersten Halbzeit traf die SG oft die richtigen Entscheidungen. Angetrieben vom wieder einmal gut aufgelegten Felix Grieme spielten wir eine schnelle erste und zweite Welle und kamen im Positionsangriff durch Geduld und „Abräumen“ zu Torerfolgen. In der Abwehr hatten wir, wie schon in den letzten Spielen, zu häufig zu spät Kontakt zum Gegenspieler. Die Konsequenz war ein 16:16 zur Pause.
Auch in Hälfte zwei blieb die Partie bei ähnlichem Spielverlauf bis zur fünfzigsten Minute spannend (27:29). Nico Schneider packte im Tor noch eine Schippe drauf, Lukas Specht glänzte durch enormes Tempo und schweißte den Ball nach herausragenden Eins-gegen-eins-Situationen mehrfach genau in den Knick. Luca Lange war trotz Manndeckung nicht aufzuhalten und die Außen waren heute treffsicher. So setzen wir uns rechtzeitig ab und zeigten erneut die Spanbecker Mentalität, immer und überall gemeinsam für den Sieg zu kämpfen. Am Ende stand ein verdienter 38:32 Auswärtserfolg, den die Fans wie immer durch ihre tolle Unterstützung entscheidend mit errungen haben. Besonderer Dank geht an dieser Stelle nochmals an den stets mitreisenden Dieter Upmeyer, der bereits zum zweiten Mal für das leibliche Wohl der Spieler in Form von leckerer Flüssignahrung sorgte.
Nun ist ein Wochenende spielfrei. Wir regenerieren und trainieren weiter fleißig, um am 24.11. in heimischer Halle gegen den Erzrivalen aus Uslar weitere wichtige Punkte einzufahren. Man sieht sich also in der Wurzelbrucharena.

Eure erste Herren!


Dein Kommentar
Alle Kommentare werden von uns überprüft bevor diese veröffentlicht werden!
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode eingeben
Sicherheitscode
IP-Adresse: 52.91.90.122
[EMAIL=you@yoursite.com]My email address[/EMAIL]
[EMAIL]you@yoursite.com[/EMAIL]
[URL=http://yoursite.com]My website[/URL]
[URL]http://yoursite.com[/URL]
[IMG]http://yoursite.com/image.jpg[IMG]
[LIST=a][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[LIST=1][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[QUOTE=Nickname]Quote[/QUOTE]
[QUOTE]Quote[/QUOTE]
[TOGGLE=Read more]Full Text[/TOGGLE]
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN

 

Galerien

lgo

Start

Teams 18/19

Ergebnisse 18/19

Bilder

Sonstiges