register












Kommende Spiele

Damen
  gegen MTV Rosdorf III
  am 10.12.2022 um 18:30 Uhr
  in Bovenden 
  Liga: Regionsliga F
  gegen MTV Geismar III
  am 15.01.2023 um 15:00 Uhr
  in Bovenden 
  Liga: Regionsliga F
  gegen Northeimer HC III
  am 21.01.2023 um 16:15 Uhr
  in Northeim (Schuhwall SH) 
  Liga: Regionsliga F
weibliche D-Jgd
  gegen HSG Oha
  am 10.12.2022 um 14:45 Uhr
  in Bovenden 
  Liga: Regionsklasse wD
  gegen SV Einheit Worbis
  am 15.01.2023 um 13:30 Uhr
  in Bovenden 
  Liga: Regionsklasse wD
  gegen MTV Rosdorf II
  am 21.01.2023 um 13:30 Uhr
  in Rosdorf 
  Liga: Regionsklasse wD
Minis
...

Ergebnis-Einzelheiten



1. Herren vs MTV Eintracht Hornburg
29 : 24
(17:12)
Datum: 22.05.2022 Ort: Bovenden [IGS] Liga: LL Süd 2021/22
Vorbericht:
Spielbericht:
Sieg im letzten Saisonspiel
Am Sonntag empfingen die Männer der SG Spanbeck/Billingshausen den bereits feststehenden Absteiger aus Hornburg. Beide Mannschaften hatten Personalprobleme zu beklagen. So fehlten allein bei der SG sieben Spieler und mit Johannes Deschner der sich für den dann Fall der Fälle auf die Bank setzte, eigentlich acht! Dennoch schien die Ansprache am Freitag nach dem Spiel vom Coach Raphael Böttcher bei den meisten angekommen sein. Denn alle waren bis auf die Knochen motiviert, diese letzten beiden Punkte zu holen und den MTV Eintracht Hornburg aus der Halle zu schießen. Letzteres hat nicht so funktioniert wie vorgehabt. Aber die Hauptaufgabe, gewinnen, wurde wenn auch nicht zufriedenstellend erfüllt.

Den Start in die eine sehr gute Anfangsviertelstunde macht der alles überragende Marius Schröder. Er erzielte beim 1:0 seinen ersten von insgesamt neun Treffern an diesem Nachmittag. Diese Führung gab die Heimsieben im gesamten Spiel nicht mehr her. Im Gegenteil. Sie wurde sukzessive ausgebaut und nach 6 Minuten lag die SG schon mit 6:3 vorne. Nach 11 Minuten hatte man sich erstmal einen Vorsprung von fünf Toren (10:5) erarbeitet. Fortan war das Spiel recht ausgeglichen (15:11, 22.). Zwar kassierte die SG in den letzten acht Minuten der ersten Hälfte nur noch einen Treffer, konnte aber selbst auch nur zweimal einnetzen. Somit ging es mit einer 17:12 Führung in die Halbzeitpause.
Nach der Pause blieb der Abstand zunächst unverändert. Erst nach 42 Minuten konnte die SG den Vorsprung auf sieben Treffer ausbauen. Andre Gremmes erzielte bei seinem Comeback nach eineinhalb Jahren (sein letztes Spiel war ebenfalls gegen Hornburg) seinen ersten Saisontreffer per Siebenmeter.
Auch wenn die Partie nun etwas abebbte, konnte man den Vorsprung bis zur 50. Minute halten. Nun ging der Heimsieben etwas die Puste aus. Kein Wunder bei dem Spielemarathon der letzten Wochen. Die Gäste hingegen bekamen die berühmte „zweite Luft“ und erzielten vier Tore in Folge und es kam erstmalig Spannung in die Partie (27:24, 58.). Es war Jannick Jenne vorbehalten, den ersten Treffer der Saison zu erzielen und so erzielte er auch den letzten SG-Treffer der Saison. Auch weil A.Gremmes das 30. Tor per Siebenmeter „verweigerte“ :-D

Es spielten: Phil Gelhard (bis 22.), Peter Lehmann (ab 22.) - Marcel Neumann (5), Andreas Badenhop (4), Timo Baule (2), Raphael Pleßmann (4/3), Niklas Fricke (2), Jannick Jenne (1), Johannes Deschner (n.e.), Marius Schröder (9), Andre Gremmes (2/2)
Dein Kommentar
Alle Kommentare werden von uns überprüft bevor diese veröffentlicht werden!
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode eingeben
Sicherheitscode
IP-Adresse: 18.232.56.9
[EMAIL=you@yoursite.com]My email address[/EMAIL]
[EMAIL]you@yoursite.com[/EMAIL]
[URL=http://yoursite.com]My website[/URL]
[URL]http://yoursite.com[/URL]
[IMG]http://yoursite.com/image.jpg[IMG]
[LIST=a][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[LIST=1][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[QUOTE=Nickname]Quote[/QUOTE]
[QUOTE]Quote[/QUOTE]
[TOGGLE=Read more]Full Text[/TOGGLE]
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN

 

Galerien