register











unsere nächsten Spiele

2. Herren
Damen
wA-Jugend
...

Ergebnis-Einzelheiten



Damen vs Sv Einheit Worbis
21 : 25
(11:12)
Datum: 11.03.2017 Ort: Liga: ROL 2016/17
Vorbericht:
Spielbericht:
Bittere Niederlage beim Tabellenletzten
Am vergangenen Wochenende traten wir am Samstagabend die Reise zum Schlusslicht aus Worbis an. Die Eichsfelderinnen hatten in ihren 16 Spielen noch keinen einzigen Sieg eingefahren, lediglich ein Unentschieden war ihnen gelungen: im Hinspiel gegen uns trafen sie mit dem Schlusspfiff zum Ausgleich.
Während wir uns diese Saison im mittleren Tabellendrittel festgesetzt haben, kämpft Worbis bereits seit mehreren Spieltagen gegen den Abstieg. Eigentlich sollten die Fronten also klar sein, zudem brannten wir nach dem unglücklichen Remis im Hinspiel auf eine Revanche.
Allerdings waren natürlich auch unsere Gegnerinnen hochmotiviert, ihren ersten Sieg in dieser Saison einzufahren und uns erwartete eine volle Bank der Gastgeber, unterstützt von zahlreichen Worbiser Zuschauern.
Nachdem wir in unserem letzten Spiel gegen Rosdorf/Grone noch auf unter anderem unseren halben Rückraum verzichten mussten, waren nun Saskia Herbst, Lonni Heising, Kerstin Wagener und Annika Riemann wieder an Bord, dafür konnten Janina Junghans und Svenja Göbel die Reise ins Eichsfeld verletzungs- bzw. krankheitsbedingt nicht mit antreten.
Den besseren Start ins Spiel erwischten die Gastgeberinnen, die schnell ein 2:0 vorlegten. Mit einem 4:0- Tore Lauf gingen wir daraufhin in Führung, die aber in den ersten 30 Minuten ständig wechseln sollte. Worbis ließ sich einfach nicht abschütteln und ging sogar mit einer Führung von 12:11 in die Halbzeitpause. Schon jetzt war das Spiel emotionsgeladen und körperbetont, nicht zuletzt wegen mehreren für uns unverständlichen Entscheidungen des Schiedsrichtergespanns, die beispielsweise ein in unseren Augen rotverdächtiges, grobes Foul an Lonni Heising in den Anfangsminuten völlig unbestraft ließen.
Auch nach der Pause fanden die Worbiserinnen besser wieder ins Spiel, um sich beim 17:14 erstmals einen 3-Tore Vorsprung erspielt zu haben. Weiterhin war das Spiel geprägt vom harten Einsteigen der Gastgeberinnen, was leider aus unserer Sicht zu selten geahndet wurde. Trotz allem gaben wir uns nicht auf und waren Mitte der zweiten Hälfte beim 18:18 wieder dran. Ein 4:1 Tore Lauf von Worbis brachte letzten Endes beim Stand von 23:20 die Vorentscheidung zugunsten der Gastgeberinnen.
Schlussendlich mussten wir uns mit 25:21 geschlagen geben. Die Enttäuschung und der Ärger über das unglücklich gelaufene Spiel waren groß, nichtsdestotrotz heißt es nun Mund abputzen, um am kommenden Sonntag zuhause um 14:30 dem Spitzenreiter aus Northeim das Leben schwerzumachen.

Es spielten: Annika Riemann (TW), Teresa Oevermann (7/2), Saskia Herbst (6), Nina Petersen (3), Carmen Grützner (2), Larissa Meyer (1), Lonni Heising (1), Kerstin Wagener (1), Insa Heise, Pia Schmidt, Cora Retzlik, Pia Diedrich, Johanna Linnemann, Maria Gildenberg
Dein Kommentar
Alle Kommentare werden von uns überprüft bevor diese veröffentlicht werden!
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode eingeben
Sicherheitscode
IP-Adresse: 54.196.38.114
[EMAIL=you@yoursite.com]My email address[/EMAIL]
[EMAIL]you@yoursite.com[/EMAIL]
[URL=http://yoursite.com]My website[/URL]
[URL]http://yoursite.com[/URL]
[IMG]http://yoursite.com/image.jpg[IMG]
[LIST=a][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[LIST=1][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[QUOTE=Nickname]Quote[/QUOTE]
[QUOTE]Quote[/QUOTE]
[TOGGLE=Read more]Full Text[/TOGGLE]
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN

 

Galerien

lgo

Start

Teams 18/19

Ergebnisse 18/19

Bilder

Sonstiges