register











unsere nächsten Spiele

2. Herren
Damen
wA-Jugend
...

Ergebnis-Einzelheiten



Damen vs SV Schedetal/TSG Münden
32 : 31
(18:12)
Datum: 29.04.2017 Ort: Bovenden Liga: ROL 2016/17
Vorbericht:
Spielbericht:
SG Span/Bill – SV Schedetal/TSG Münden 32:31 (18:12)
Es war das erste Spiel nach der Osterpause und nach einer gefühlten Ewigkeit endlich wieder ein Heimspiel. Zu Gast am heutigen Spieltag war die Spielgemeinschaft aus Münden/Schedetal, die sich auf dem dritten Tabellenpatz festgesetzt haben. Selbstverständlich haben wir die Zeit über gut genutzt um unsere ganzen Verletzungen & Wehwechen auszukurieren und sind nach einer guten Trainingswoche hochmotiviert ins Spiel gegangen.
Der Spielbeginn verlief recht ausgeglichen wie die Spielstände 3:3 und 6:6 wiederspiegeln. Bis zum 7:7 schenkten sich beide Teams nichts. Auch nach einer Manndeckung gegen Janina brach der Spielfluss nicht ab und sowohl Lonni als auch Teresa nutzen die Lücken in der Abwehr und konnten sich mit starken Einzelaktionen immer wieder durchsetzen. Die Grundlage für einen deutlichen Vorsprung von 10:7 über 13:9 bis hin zu einem Halbzeitstand von 18:12 war jedoch die hervorragende Abwehrarbeit und eine gute Torfrau.
Nach der Pause gelang es jedoch dem Gegner sich wieder heran zu kämpfen. In dieser Phase des Spiels hatten wir überhaupt keine Ordnung in der Abwehr, haben unnötig Bälle weggeworfen und sehr unkonzentriert im Torabschluss agiert. Schlussfolgernd schmolz unser Vorsprung von 18:12 auf 19:17. Die Verunsicherung war uns anzumerken, der Gegner bekam noch mehr Aufwind und kämpfte um jeden Ball und glich schließlich zum 22:22 aus. Aber nach einer Auszeit vom Trainerteam konzentrierten wir uns wieder auf unsere Stärken, eine kämpferische Abwehr und einen ruhigen Ball im Angriff mit gut herausgespielten Torchancen. Nach einem 25:25 konnten wir uns einen zwei Tore Vorsprung 29:27 erarbeiten. Insbesondere unsere Außenspieler waren in der zweiten Halbzeit sehr Treffsicher und konnten dem wirklich starken Rückraum etwas Luft verschaffen.
In den letzten Minuten spielten wir unseren Stiefel konzentriert runter 31:29, 32:30 und konnten mit dem Endergebnis von 32:31 das Spiel für uns entscheiden. Jetzt sind wir „heiß“ auf das nächste Spiel am Sonntag den 07.05.2017 um 15 Uhr gegen HSG Plesse/Hardenberg. Das letzte Derby für diese Saison, wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung und freuen uns auf euch ;o)

SG SpanBill: Annika Riemann (TW), Lonni Heising 10, Janina Junghans 10/2, Carmen Grützner 4, Johanna Linnemann 3, Teresa Oevermann 2, Insa Heise 1, Larissa Meyer, Svenja Göbel 1, Svenja Teuchert 1, Cora Retzlik, Carolin Linnemann, Pia Schmidt,.

Janina Junghans
Dein Kommentar
Alle Kommentare werden von uns überprüft bevor diese veröffentlicht werden!
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode eingeben
Sicherheitscode
IP-Adresse: 54.196.38.114
[EMAIL=you@yoursite.com]My email address[/EMAIL]
[EMAIL]you@yoursite.com[/EMAIL]
[URL=http://yoursite.com]My website[/URL]
[URL]http://yoursite.com[/URL]
[IMG]http://yoursite.com/image.jpg[IMG]
[LIST=a][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[LIST=1][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[QUOTE=Nickname]Quote[/QUOTE]
[QUOTE]Quote[/QUOTE]
[TOGGLE=Read more]Full Text[/TOGGLE]
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN

 

Galerien

lgo

Start

Teams 18/19

Ergebnisse 18/19

Bilder

Sonstiges