register












Kommende Spiele

Damen
weibliche D-Jgd
weibliche E-Jgd
Minis

Ergebnis-Einzelheiten



1. Herren vs MTV Rosdorf II
26 : 21
(13:10)
Datum: 17.03.2024 Ort: Bovenden Liga: Regionsoberliga
Vorbericht:
Spielbericht:
Heimsieg für SG SpanBill
Im erwartet schweren Heimspiel am vergangenen Sonntag konnten sich die Herren der SG Spanbeck/Billingshausen gegen den MTV Rosdorf II durchsetzen. Mit einem gut gefüllten Kader wurde das Spiel ohne etatmäßige Schiedsrichter angepfiffen. Thomas Koch vom MTV erklärte sich dankbarerweise bereit, die Spielleitung zu übernehmen und erfüllte diese Aufgabe mehr als souverän. Danke nochmals an dieser Stelle!
Die Gäste kamen deutlich besser ins Spiel und so lag die SG nach wenigen Minuten mit 1:4 (5.) zurück. Nachdem man dann endlich das gegnerische Tor gefunden hatte, konnte man auch recht schnell den 4:4-Ausgleich erzielen. Rosdorf legte nochmal ein Tor vor, doch fortan übernahmen die Hausherren das Kommando. Beim 6:5 (11.) erzielte Timo Baule (5) die erste SG-Führung. Diese wurde, unterbrochen vom 6:6, im Laufe des Spiels nicht mehr abgegeben. Jannick Jenne (2) konnte mit seinem Doppelpack den Vorsprung auf drei Tore ausbauen. Die Gäste verkürzten kurz vor dem Pausenpfiff nochmals auf 12:10, doch Philipp Rosenhagen (1) stellte mit seinem ersten Saisontor, die alte Führung wieder her. Mit dem 13:10 Halbzeitergebnis ging in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel passierte erstmal nicht viel. Bis zur 38. Minute hielt die SG den Vorsprung konstant bei drei Toren, ehe der Turbo gezündet wurde. Youngster Finn Brandt (1), Andreas Badenhop (5) und zwei Mal Timo Baule stellten binnen fünf Minuten auf 20:13 und die Gäste nahmen dementsprechend eine Auszeit, um den Lauf der SG zu unterbinden. In der Schlussphase ließen die Blau-Gelben nichts mehr anbrennen. Unter anderem, weil Til Winkler (7) fünf seiner sieben Treffer in den letzten zwanzig Spielminuten erzielen konnte. Rosdorf konnte ein paar Minuten vor Schluss noch etwas Ergebniskosmetik betreiben und erzielten drei Treffer in Folge. Doch dieses Aufbäumen kam deutlich zu spät und Raphael Böttcher (2) markierte den Endstand (26:21), in einer zu jeder Zeit fairen Partie.

Nun ist erstmal Osterpause und dann geht es für die SG mit zwei echten Brocken weiter. Zuerst haben sie mit der TG Münden II den aktuellen Spitzenreiter zu Gast in der heimischen Wurzelbruch-Arena. Nur um eine Woche auswärts beim Tabellenzweiten, der HSG Rhumetal II anzutreten.

Es spielten: Torben Heinecke (1.-30.), Peter Lehmann (31.-60.) – Andreas Badenhop (5), Timo Baule (5), Lennart Scholz, Niklas Fricke, Roland Deschner (2), Finn Brandt (1), Jannick Jenne (2), Raphael Böttcher (2), Philipp Rosenhagen (1), Kevin Brandt (1), Til Winkler (7)
Dein Kommentar
Alle Kommentare werden von uns überprüft bevor diese veröffentlicht werden!
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode eingeben
Sicherheitscode
IP-Adresse: 44.223.39.67
[EMAIL=you@yoursite.com]My email address[/EMAIL]
[EMAIL]you@yoursite.com[/EMAIL]
[URL=http://yoursite.com]My website[/URL]
[URL]http://yoursite.com[/URL]
[IMG]http://yoursite.com/image.jpg[IMG]
[LIST=a][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[LIST=1][*]point 1[/*][*]point 2[/*][/LIST]
[QUOTE=Nickname]Quote[/QUOTE]
[QUOTE]Quote[/QUOTE]
[TOGGLE=Read more]Full Text[/TOGGLE]
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN

 

Galerien

lgo

Start

Teams 23/24

Ergebnisse 23/24

Bilder

Sonstiges